Freie Trauung in Berglandschaft

5. Januar 2021

Inspirations-Elopement:

Eine Freie Trauung in den Bergen

Was kann man sich unter einem Elopement vorstellen? Wie Sieht es konkret aus? Und Was ist alles möglich?

Um diese Fragen zu beantworten haben wir ein Inspirations-Elopement organisiert. Und zwar mit allem was dazu gehört. Einem Getting Ready, einer Trauung, einem Eheversprechen und vielem mehr. Wir zeigen euch hier, wie ein Elopement im Allgäu aussehen kann.

DARAUF LEGEN WIR WERT

Ein modernes Dekokonzept, eine tolle Location und exzellente Dienstleister. Das ist uns nicht nur bei unserem Inspirations-Elopement wichtig gewesen. Darauf setzen wir natürlich vor allem auch bei der Planung und Organisation eines echten Hochzeitstags.

Der Ablauf EINEr FREIEn TRAUUNG IN DEN BERGEN

Der Tag begann mit dem Getting Ready der Braut. Haare und Make-up wurden ganz individuell auf ihren Stil angepasst, sodass sie sich mit ihrem Look identifizieren und wohlfühlen konnte.

Währenddessen war ein Teil des Two Hearts & Co Team bereits dabei, die Szene der Trauung vorzubereiten. Es wurde ein tolles modernes Konzept mit Traubogen und Trockenblumen aufgebaut. Als unser Paar ankam staunte es nicht schlecht über die Trauungslocation und die atemberaubende Bergkulisse. Auch das „Eheversprechen“ fand hier statt.

Beim anschließenden Picknick in den Bergen konnte sich das Paar mit einem Stück Hochzeitstorte und einem Glas Sekt stärken.

Die letzten Abendstunden konnte unser Paar am Lagerfeuer in der Unterkunft genießen und so den Tag entspannt ausklingen lassen.


SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT